Mein Blog

Modern, elegant und gefühlvoll. Mit einem Hauch Kunst.

Genau das, beschreibt meinen Stil in der Hochzeitsfotografie. Wo hier auf meiner Seite “Hochzeit” drauf steht, ist auch Hochzeit drin. Hier ist alles echt. Echte Paare, echte Situationen, echte Hochzeiten. Keine Modells, keine Location die wir an anderen Tagen fotografiert haben, keinen extra zurecht gestrickten Situationen, mit dem perfekten Sonnenschein. Kein Fake- wie es heut so gern bezeichnet wird.

Ob an der Ostsee, in Wolfsburg oder in Hamburg? Liebe, Gesten, Begegnungen, Lachen, Freudentränen und Details sind mir dabei als Fotograf sehr wichtig.

Fotojournalismus, gern gepaart mit Elementen der alten Meister. Zeitlos, authentisch und kreativ. So mag ich es. Darf es ein bißchen mehr sein? Wie seid ihr? Laut oder leise? Mögt ihr es schrill, modern und gefühlvoll. Cowboy oder Indianer? Oder gar kitschig? Bitte nicht.

Wir besprechen, was ihr euch wünscht. Verliebt, verträumt, verrockt, verrückt? Jedes Foto auf jeden Fall: Echt. Authentisch.

Bei meiner Arbeit, als euer Hochzeitsfotograf bin ich überall und nirgendwo. Unauffällig und leise. Und doch Arrangeur und getarnt als Paparazzi. Stöckelschuhe, die scheinbar über Pflastersteine schweben. Männer, die Abends einen respektablen Gin an der Bar trinken, und verruchter Musik lauschen. In jedem Fall locker. Cool. Anders fotografiere ich nicht.

Die ganzen Details, für die ihr euch so viele Gedanken über so viele Wochen gemacht habt. Alles bleibt im Foto festgehalten. Damit ihr später den Tag genießen könnt, wenn ihr all die Fotos eurer Hochzeit seht. Ihr entdeckt die vielen kleinen und großen Dinge, die bei aller Aufregung und Vorfreude so schnell an euch vorbeizogen.

Seid anspruchsvoll. Dieser Tag ist wertvoll.

Viel Spass beim Stöbern und Schauen. Ich zeige euch, in meinem Blog, Fotostrecken einzelner Hochzeiten – nicht nur das eine gelungene Foto, sondern eine Geschichte im Foto. Erschaffen aus der großen Lust an der Fotografie.

Heiraten in Hamburg

Eine Hochzeit überwiegend in Schwarz / Weiß. Das möchte ich euch hier mal zeigen. Denn konvertieren in Schwarz / Weiß bedeutet nicht nur Farben rausziehen. Jede Aufnahme wird einzeln betrachtet. Und jede Aufnahme wird auf ihre Seele bearbeitet. Unsere geliebten Farben – sie lenken doch manchmal ab. Also laßt euch begeistern von einem Schwarz / Weiß Look wie ich ihn mag. Fotografiert ist natürlich alles in Color. Aber unsere bunte Welt ist hier reduziert. Auf das Wesentliche. Viel Freude.

Details